IMG_1579
7B8FF5BA-64DD-4937-B272-4474BAF48D78
IMG-20210111-WA0010
IMG-20210111-WA0025
IMG-20210111-WA0023
F7EFE177-3753-4853-8686-8BB5B0A8E8AC
previous arrow
next arrow

Drei Meissen Figuren

Amor als Schokoladenkocher, Meissen, Marke 1850-1924, 1. W., Entwurf J.J. Kaendler im Jahr 1770, Modell C 97, Allegorie – das Feuer, aus einer Serie der vier Elemente, Putto an einer Feuerstelle mit Kessel, seine Schokolade mit Quirl rührend, auf rocailleförmigem Sockel, polychrom bemalt, ziervergoldet, best.,H. 13cm

Devisenkind, Meissen, Marke nach 1934, 2. W., Entwurf Michel Victor Acier, Modell-Nr. F9, Auf einer Wolkenbank sitzende Amorette, zwei brennende Herzen mit einem Band verbindend. Polychrome Malerei. Goldstaffierung, Sockel bez. „Je les accouple“, H.11cm

Amorette mit Blumenkorb als Allegorie des Frühlings, Meissen, Marke 1850-1924, 1. W., Junge mit Blumenkorb und Blume in der Hand, aus einer Serie der vier Jahreszeiten, Entwurf J.J.Kaendler, auf Natursockel, polychrom bemalt und ziervergoldet. H. 12cm